Project Description

2. Skulpturen Sommer im Botanischen Garten der Universität Ulm
Beate Baumgärtner & artgroup dachswald
05. Juli 2014 – 05. Oktober 2014

Beate Baumgärtner formt für Kunstprojekte immer wieder „Artgroups“ mit Kollegen oder mit Menschen aus interdisziplinären Bereichen. Extra für das Projekt „Carry That Weight“ wurde temporär die „artgroup dachswald“ gegründet, bestehend aus Beate Baumgärtner, Thomas Schäberle (www.wasserblau.de), Simone Benz und Hans Schäberle, Stuttgart. „Carry That Weight“ ist eine mobile Installation mit performativem Charakter, denn der Betrachter kann durch das Tragen der schweren Blöcke permanent den Standort und die Formation der drei Teile verändern. Katalog
(Sponsored by www.bvb-innovate.com)

Carry That Weight (dt.: ‚Trage die Bürde‘) ist ein Lied der britischen Rockband The Beatles, das auf dem Studioalbum Abbey Road veröffentlicht wurde. (Wikipedia) Konzept: Drei rote Holzblöcke mit den Schriftzügen 1. „Carry“ – 2.“That“ und 3. „Weight“ mit jeweils 4 Handgriffen werden im Bot. Garten der Universität abgestellt und dürfen/werden/sollen von allen Besuchern, die sich herausgefordert fühlen und Lust haben, weitergetragen und im Bot. Garten neu abgestellt werden. „Der Mensch schleppt große Gewichte durch sein Leben: Zementsäcke und Balken, Taschen und Schmuck, Ängste und Krankheiten, Rituale und Erinnerungen. Wie schaffen wir es, unter diesen Bürden nicht zusammenzubrechen? Tragen ist ein Alltagsgeschäft. Alle tun es, keiner tut es gern. Vielmehr klagt der moderne Mensch über chronische Überlastung, bis hin zum viel beklagten Burnout, und schleppt seine Bürden dann doch weiter, unter Leiden und mit Leidenschaft“. (Wolfgang C. Goede,P.M., Welt des Wissens)