Projekt Beschreibung

Chatbook Künstlerbuch und Katalog

[…] Chats und Emojis sind der Stoff, mit dem Beate Baumgärtner ihr Projekt geradezu kultiviert, zu einem künstlerischen Projekt ohne vorhersehbares Ende. Das Internet, ihr Internet, für Suche und Versuche: Transformationen von „Data” und Information in das Bild, in die Skulptur, zur raumgreifenden Installation, in definiertem wie öffentlichem Raum. In der Überschneidung von Form und Inhalt vermischt sich Wahrheit und Schein – auch in diesem Katalog.
(Auszug Katalogtext C. Wulffen)

Im Buchhandel und auf Amazon bestellen.

Unterstützt von der STIFTUNGKUNSTFONDS